Kindertagespflege Düsseltalerchen
Kindertagespflege Düsseltalerchen

Düsseldorfer Social Day

Arbeiten für den guten Zweck

 

Seit 2008 findet in Düsseldorf einmal im Jahr der Düsseldorfer Social Day statt. Engagierte Schülerinnen und Schüler können dann in Unternehmen, Handwerkern oder bei Privatleuten arbeiten. Der vorab  ausgehandelte Arbeitslohn wird aber nicht an die fleißigen Helfer ausgezahlt, sondern geht zur Hälfte an die Schule der jeweiligen Schülerinnen und Schüler, um beispielsweise Ausflüge oder Spielgeräte zu finanzieren. Die zweite Hälfte geht an ein gemeinnütziges Projekt für Kinder und Jugendliche in Düsseldorf, das jedes Jahr neu ausgesucht wird. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dabei ehrenamtlich.

 

Von 2008 bis 2014 sind übrigens insgesamt 173.641 € an Spenden am Düsseldorfer Social Day von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet worden!

 

Seit 2009 unterstützt diese Einrichtung jedes Jahr den Düsseldorfer Social Day und bietet den engagierten Schülerinnen und Schülern einen Job an. Mittlerweile kann fast an jedem Tag des Aktionszeitraums ein Job angeboten werden, sodass gleich mehrere Jugendliche in den Genuss der Arbeit mit den Kindern kommen.

 

Bisher nur gute Erfahrungen gesammelt

 

Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag sehr viel Freude in der Kindertagespflegestelle. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit mit den Kleinkindern, helfen bei den Vorbereitungen für den Tagesablauf, beim Essen oder Rausgehen. Einige bringen eigene kreative Ideen mit und versuchen diese mit den Kindern umzusetzen. Die soziale Kompetenz und Verantwortung wird dadurch nebenbei vertieft.

 

Die Tageskinder selbst freuen sich immer über die „großen Kinder“, da diese liebevoll und mit Spaß auf sie eingehen und Kinder gerne zu Kindern hinaufschauen.

 

Einige Schülerinnen oder Schüler sehen wir später sogar einmal wieder, weil sie nach den Eindrücken vom Social Day ihr Praktikum gerne bei den Düsseltalerchen absolvieren möchten.

 

Jeder kann mitmachen

 

Übrigens unterscheidet die Einrichtung nicht zwischen Alter, Geschlecht oder Herkunft. Jeder hat die gleiche Chance und kann über die vom Veranstalter eingerichtete Jobbörse einen Job erhalten.

 

Allerdings gibt es nur einen Job pro Tag, deshalb lohnt es sich schnell zu sein. Sobald der Platz gebucht und von der Einrichtung bestätigt wurde, ist dieser Tag belegt.

 

Wer die Einrichtung vor der Jobwahl einmal ansehen möchte, macht einfach einen Termin und kommt vorbei.

 

Anmeldung für einen Job

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Jobbörse auf der Seite des Düsseldorfer Social Day. Nur an den dort angegebenen Tagen ist auch noch ein Job frei. Sollte der gewünschte Tag dort nicht eingetragen sein, ist dieser bereits vergeben.

 

Ein Job kann auch bereits weit im Voraus reserviert werden, solange die Einstellung der Jobs in der Jobbörse noch nicht erfolgt ist.

 

Für eine Besichtigung der Einrichtung einfach einen Termin vereinbaren unter:

 

Telefon: (0211) 13 95 59 52

 

Email: socialday@duesseltalerchen.de

Hier finden Sie uns

Kindertagespflege

Düsseltalerchen

Vautierstraße 57

40237 Düsseldorf

Kontakt

Rufen Sie uns an:

(0211) 97 17 44 77

schreiben Sie eine Email:

mail@duesseltalerchen.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Besucherzähler

Wir haben Jubiläum:

2007 - 2017

10 Jahre

Kindertagespflege Düsseltalerchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertagespflege Düsseltalerchen